Handlungskompetenzorientiertes ausbilden und arbeiten

Kursbeschreibung

Handlungskompetenzorientiertes Ausbilden (HKO) ist weit mehr als ein Modewort. Flexible Arbeitszeiten, mobile Arbeitsplätze, digitale Prozesse und agile Arbeitsmethoden lernen die Schüler:innen bereits mit dem Lernplan 21 und verändern unsere Arbeitswelt mit zunehmender Dynamik. Auch Berufsbildner und Lernende können sich dieser Entwicklung nicht entziehen. Wir zeigen auf, was handlungskompetenzorientiert Ausbilden bedeutet und welche Chancen diese Art von Ausbildung Ihrem Betrieb bringt. 

Inhalte 

  • Wie kam es dazu. Die historische Entwicklung der Arbeitswelt und der Berufsbildung 
  • Verstehen der Handlungskompetenzorientierung, aufzeigen von Unternehmensbeispielen Konzepten und Methoden
  • Skizzieren neuer Kompetenzanforderungen in der neuen Arbeitswelt
  • Auswirkungen der Handlungskompetenzorientierung auf die Berufsbildung der Zukunft und Erörterung der «Berufsbildungs- strategie 2030» des Bundes 
  • Impulse für die persönliche Entwicklung der Berufsbildner:innen und Lernenden Ihres Betriebes
 
Wie funktioniert das im Betrieb?

Kursdauer, Termine und Preise

Kursdauer:

1 Tagesseminar


Termine und Durchführungsorte:

05.11.2022 - Samstag von 08:30 - 16:30 Uhr in Volketswil und Winterthur

Weitere Termine auf Anfrage

Preise:

CHF 340 inkl. Lehrmittel, Testate und Handouts

Anmeldung